Stationäres Wohnen

Wohnheim Bernhardsberg

Das Wohnheim ist das Kernstück der Wohn- und Arbeitsintegration Bernhardsberg und definiert die erste von drei Stufen im Prozess der Wohnintegration. Das Ziel ist, Grundkompetenzen des Wohnens und der Alltagsbewältigung zu vermitteln, aufzubauen und zu erhalten. Zudem besteht durch die Grösse der Wohngruppe die Möglichkeit sich aktiv an den verschiedenen Themen des Zusammenlebens zu beteiligen. Diese Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erlangen, fördert die Selbstständigkeit und schafft ein gesundes Verantwortungsbewusstsein.

Aussenwohngruppen AWG

Neben dem Wohnheim Bernhardsberg definieren die Aussenwohlgruppen (AWG) die zweite Stufe im Wohnintegrationsprozess.
Durch die weniger intensive Betreuung wird die Selbstständigkeit gezielt gefördert und die zuvor erworbenen Grundkompetenzen können selbstbestimmt strukturiert werden. Das Ziel dieser Eigenständigkeit ist die Stabilisierung und Weiterentwicklung der vorhandenen Wohnkompetenzen.

Männer-AWG Reinach
Das freistehende Haus mit Garten bietet Platz für sieben Männer.

Frauen-AWG Münchenstein
Das freistehende Haus mit Garten bietet Platz für vier Frauen.

Frauen und Männer AWG Binningen
Die 6-Zimmerwohnung an zentraler Lage bietet Platz für vier Personen.

Frauen und Männer AWG Liestal
Die 3-Zimmerwohnung liegt zentral und bietet Platz für zwei Personen.

AmBeWo