Externe Wohngruppen

Neben dem Haupthaus auf dem Bernhardsberg gehören diverse externe Wohngemeinschaften dazu. In diesen Aussen-WGs sind die Bewohner viel stärker auf sich selbst gestellt. Hier können sie das Gelernte wie Pünktlichkeit, Hygiene, Selbstverantwortung und die erworbene Tagesstruktur stabilisieren und weiterentwickeln. Haupthaus und WGs werden von insgesamt neun Mitarbeitenden aus der Wohnintegration betreut. Das Team der Arbeitsintegration, das vor allem auf dem Bernhardsberg selbst angesiedelt ist, besteht aus sieben Personen.

AWG Reinach 

Das freistehende Wohnhaus mit acht Zimmern bietet Platz für fünf bis sieben jungen Männer.

AWG Münchenstein

In der WG wohnen vier Frauen, die sich das freistehende Haus mit sechs Zimmern teilen.  

AWG Binningen

Die 6-Zimmerwohnung an zentraler Lage bietet Platz für vier Personen.

AWG Oberaesch

Die Familie Birrer führt oberhalb von Schloss Angenstein einen Bio-Hof mit Rindern, Mutterkühen und Pferden. Der Betrieb ist im Gegensatz zum Bernhardsberg im ersten Arbeitsmarkt tätig. Das Stöckli bietet Platz für zwei bis drei Personen, die auf dem Hof arbeiten. Die Wohnbegleitung übernimmt das Bernhardsberg-Team.